Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Abo Infos + Kontakt

Theaterabo für die Spielzeit 2017/18

© Till Benzin

Abobüro

Im Abobüro freut sich Antonia Manzano auf Ihren Besuch oder Anruf.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10:00-12:30 Uhr und nach Vereinbarung

Adresse:
Abobüro des Kulturamts Aschaffenburg
Dalbergstraße 9
63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021 / 330 1403
E-Mail: aboverwaltung@aschaffenburg.de

Unser Aboangebot

Ob ein Abonnement mit festen Vorstellungen oder ein flexibles Wahlabo - viele Vorzüge sprechen für ein Abonnement. Das Wahlabo gilt für 5 oder 10 Vorstellungen, die innerhalb einer Spielzeit frei wählbar sind. Für diese gibt es dann Karten zum halben Preis.

Neben dem Wahlabo bieten wir 13 verschiedene Aboringe mit jeweils festen Terminen an. Darunter sind neun gemischte Ringe mit Musiktheater- und Sprechtheaterangeboten sowie vier Ringe, die sich nur auf eine bestimmte Sparte wie Sprechtheater, Orchesterkonzerte, Kammermusik oder Tanztheater beziehen. Aus den gemischten Ringen sind die Teilbereiche Musiktheater und Sprechtheater auch einzeln buchbar.

Bei den gemischten Ringen können Sie wählen zwischen Abonnements mit hohem Bildungsanspruch (Ring 1A, 1B, 1C), Abonnements die Bildung und Unterhaltung verbinden (Ring 3A und 3B), Abonnements mit unterhaltsamen Theaterabenden (Ring 4A und 4B) sowie Abonnements speziell für Senioren (Ring 5A und 5B).

Die Vorteile eines Aborings überzeugen bereits fast 3000 Abonnenten:

  • Auf einen Schlag die Theaterbesuche für eine ganze Spielzeit planen. Wir stellen ein attraktives Programm für Sie zusammen
  • Preisvorteil von 20 %, bei den Ringen 5A und 5B sogar von 50 %. Noch günstiger ist das Konzertabo speziell für Schülerinnen und Schüler
  • Kein Anstehen an der Kasse - ein fester Platz im Stadttheater und in der Stadthalle in guter Lage ist sicher
  • Persönliche Beratung durch das Abobüro
  • Sie haben an einem Termin schon etwas anderes vor? Wir bieten Ihnen großzügige Umtauschmöglichkeiten
  • Sie bekommen das Spielzeitheft kostenfrei nach Hause geschickt

Abonnent werden in der Spielzeit 2017/18 - noch bis Ende Juli 2017 möglich

Die Aboringe mit festen Terminen können für die Spielzeit 2017/18 bis Ende Juli 2017 über unser Abobüro gebucht werden. Sie können uns auch jederzeit Ihr Interesse an einem Abonnement für die Spielzeit 2018/19 melden. Wir vermerken Sie dann auf einer Liste, welche wir ab Mai 2018 chronologisch bearbeiten, da erst dann die Veranstaltungstermine feststehen. Wahlabos können jederzeit gekauft werden.