Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Kleingedrucktes Datenschutz

Sie möchten wissen, wie wir mit Ihren Daten umgehen? Hier finden Sie Informationen. Wenden Sie sich gerne an uns, wenn Fragen offen bleiben.

 

Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten ist:

Stadt Aschaffenburg, Dalbergstraße 15, 63739 Aschaffenburg
E-Mail: kulturamt@aschaffenburg.de
Telefon: 06021 330 1671

 

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

E-Mail: datenschutz@aschaffenburg.de
Telefon 06021 330 1200

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde wie zum Beispiel dem Bayerischen Landesbeauftragten für Datenschutz zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

 

Wenn Sie unseren Stadttheater-Newsletter erhalten

Alle Informationen zu unserem Newsletter finden Sie hier

 

Wenn Sie unser Spielzeitheft postalisch erhalten

Alle relevanten Informationen zu unserem Spielzeitheft finden Sie hier

 

Wenn Sie Informationen über die Schönbusch-Serenaden von uns erhalten

Die wichtigsten Informationen hierzu finden Sie hier. Wir informieren Sie bei Interesse einmal im Jahr per Post oder per E-Mail über die anstehenden Kammerkonzerte im Park Schönbusch. Wenn Sie keine Informationen mehr erhalten möchten, benachrichtigen Sie uns bitte – wir löschen Ihre Daten umgehend.

 

Wenn Sie auf unserer Webseite surfen

Beim Aufrufen unserer Webseite www.stadttheater-aschaffenburg.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile (Protokolldatei) gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war bzw. warum er gegebenenfalls fehlgeschlagen ist, übertragene Datenmenge, Name und URL der abgerufenen Datei, Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website sowie zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität. Die Daten der Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und nach sieben Tagen gelöscht.

Wir speichern zudem auf Ihrer Festplatte so genannte Session-Cookies, die nur für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Webseite Gültigkeit besitzen. Diese Cookies gewährleisten, dass alle Funktionen der Seite vollständig angezeigt werden können. Nach Ende Ihres Besuches werden diese Cookies automatisch von Ihrer Festplatte wieder gelöscht. Dauerhafte Cookies nutzen wir nicht.

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), zur statistischen Aswertung. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite nutzt Google diese Informationen, um die Nutzung der Webseite durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir nutzen für die Einbindung einer interaktiven Karte auf unserer Kontakseite den Kartendienst Google Maps. Google Maps wird betrieben von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Google Maps übermittelt bei Verwendung seiner per JavaScript zur Verfügung gestellten Dienste personenbezogenen Daten wie die IP-Adresse der betroffenen Person. Die Übertragung erfolgt, wenn die betroffene Person JavaScript in Ihrem Browser aktiviert hat. Daneben werden durch Google Maps Cookies verwendet, die weitere Auskünfte über die Besuchten Internetseiten der betroffenen Person geben können. Letzteres kann durch eine entsprechende Einstellung im Internet-Browser der betroffenen Person verhindert werden. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie auf https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

- YouTube: Videos – Einbindung per IFrame über youtube-nocookie.com (sog. "Erweiterter Datenschutzmodus")

Durch sogenannte iFrames werden auf unserer Webseite YouTube-Videos eingebaut. Youtube ist eine Tochtergesellschaft von Google. Die Einbindung erfolgt über einen von Youtube angebotenen erweiterten Datenschutzmodus. Dennoch kann es sein, das personenbezogene Daten an Youtube übertragen werden. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Diese Website verwendet Google Fonts, ein Dienst zur Darstellung von Schriften auf Websites. Google Fonts wird von der Google Inc. (Google) betrieben. Durch die Nutzung von Google Fonts können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website an die Server von Google in den USA übertragen, dort gespeichert und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen finden Sie unter google.de/intl/de/policies/privacy/, developers.google.com/terms/, developers.google.com/fonts/terms.

Wir verwenden auf unserer Seite keine Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com. Trotzdem möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (”Facebook”) Daten sammeln könnte, wenn Sie sich bereits bei facebook angemeldet haben und Inhalte der Seite https://www.facebook.com/stadttheateraschaffenburg lesen. Unter dem nachstehenden Link http://www.facebook.com/policy.php können Sie die Facebook-Datenschutzrichtlinien aufrufen. Diese geben Ihnen Auskunft über den Zweck und den Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie insbesondere auch über die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten. Ebenfalls können Sie sich hier über Ihre diesbezüglichen Rechte informieren. Sollten Sie einen Facebook-Account besitzen aber nicht daran interessiert sein, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, so ist es erforderlich, dass Sie sich vor Besuch unseres Internetauftritts auf www.stadttheater-aschaffenburg.de aus Ihrem Facebook-Account ausloggen. Zusätzlich können Sie auch durch Add-Ons entsprechende Blocker für Ihren Browser installieren.

 

Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns genutzt, um Ihre Fragen zu beantworten. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Daten löschen wir, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Bitte beachten Sie, dass die unverschlüsselte Übertragung von personenbezogenen oder sonstigen schutzwürdigen Daten per E-Mail das Risiko einer unbefugten Kenntnisnahme und Fälschung auf dem Übertragungsweg beinhalten.

 

Wenn Sie unseren Webshop nutzen

Um Einkäufe in unserem Webshop zu tätigen, ist eine Registrierung erforderlich. Der Webshop wird durch die CTS Eventim AG & Co. KGaA, Verwaltung: Contrescarpe 75 A, 28195 Bremen umgesetzt und betreut. Durch einen entsprechenden Vertrag mit CTS Eventim haben wir sichergestellt, dass personenbezogene Daten bei CTS Eventim im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts verarbeitet werden. Ihre eingegebenen Daten werden genutzt, um Ihnen den Kauf von Karten für unsere Veranstaltungen zu ermöglichen, um Zahlungsverpflichtungen abzubuchen und um Sie bei Ausfall oder Verschiebung von Vorstellungen zu informieren. Die Speicherung der Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

 

Wenn Sie ein Abo mit festen Terminen bei uns haben

Die im Abovertrag anzugebenden personenbezogenen Daten, d.h. Name, Anschrift und Bankverbindung, sind zur Vertragserfüllung notwendig. Wir nutzen Ihre Daten zum Versand Ihres Abonnementausweises, Ihrer Eintrittskarten und des Spielzeitheftes, zur Abbuchung von Zahlungsverpflichtungen und um Sie über Sie betreffende Spielplanänderungen sowie über Änderungen des Abonnementservices zu informieren. Zudem nutzen wir Ihre Daten, wenn Sie auf uns zukommen, um zum Beispiel in andere Veranstaltungen zu wechseln oder Platzänderungen wünschen. Freiwillig können Sie auch Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben, damit wir Sie schneller über Sie betreffende Spielplanänderungen informieren können. Ihre Daten werden nur zu den genannten Zwecken sowohl vom Kulturamt der Stadt Aschaffenburg als auch in unserem Auftrag von der Stadtkasse der Stadt Aschaffenburg, der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau und der CTS EVENTIM Solutions GmbH verarbeitet. Wir behalten uns vor, andere Unternehmen mit der Verarbeitung Ihrer Daten für die oben genannten Zwecke zu beauftragen, wenn diese hinreichend Garantien dafür bieten, dass die Verarbeitung im Sinne des Datenschutzrechtes erfolgt. Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses werden Ihre Daten gemäß der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (z.B. § 82 KommHV-Kameralistik) 10 Jahre lang gespeichert und dann gelöscht.

 

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand August 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Webseite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.