Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Freitag, 27. April 2018: Sprechtheater Blue Moon

Eine Hommage an die Jazzsängerin Billie Holiday | Theater in der Josefstadt, Wien

Restkarten nur noch über unsere Theaterkasse erhältlich

Uhrzeit: 19:30 bis 21:30 Uhr

Dauer: ca. 2 Std. mit Pause

Eintritt: Preisgruppe 3 (12-24 EUR)

Ort: Stadttheater Bühne 1

Von Torsten Fischer und Herbert Schäfer
Regie: Torsten Fischer | Dramaturgie: Herbert Schäfer | Musikalische Einstudierung: Christian Frank | Licht: Manfred Grohs | Bühnenbild & Kostüm: Herbert Schäfer, Vasilis Triantafillopoulos
Mit: Sona MacDonald und Nikolaus Okonkwo
Es spielt eine vierköpfige Band: Klavier, Klarinette/Saxophon/Flöte, Kontrabass, Schlagzeug


Sona MacDonald wurde für ihre Darstellung der Billie Holiday mit dem Nestroy-Theaterpreis als beste Schauspielerin 2016 ausgezeichnet.


Ruhm und Tragödie einer Jazzlegende: Billie Holiday (1915-1959) sang so intensiv, wie sie lebte. Im Kopf Bilder von gelynchten Schwarzen, unter der Haut angefressen vom weißen Schnee Heroin. Das Stück zeigt schlaglichtartig ihr Leben zwischen Triumph und Absturz, Rampenlicht und Drogensumpf. Im Mittelpunkt stehen die unvergesslichen Songs der großen Sängerin: „Body and Soul“, „The Man I Love“, „All of Me“, „As Time Goes By“, „Blue Moon“ und viele andere. In Erzählpassagen kommen auch ihre männlichen Wegbegleiter zu Wort.

Foto © Moritz Schell

Monat: April 2018

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Trailer

Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse