Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Freitag, 01. Juni 2018: Konzert Bezirksjugendsinfonieorchester Unterfranken

& Jugendorchester Lisieux (Frankreich) | Werke von Schumann, Bizet und Copland

Geänderte Anfangszeit

Uhrzeit: 19:00 bis 20:50 Uhr

Dauer: ca. 1 Std. 50 Min. mit Pause

Eintritt: 5 EUR | Freie Platzwahl

Ort: Stadttheater Bühne 1

Das Konzert beginnt bereist um 19:00 Uhr – statt wie ursprünglich angekündigt um 19:30 Uhr. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.


Dirigenten: Laurent Delanoë & Hermann Freibott


George Bizet (1838-1875)
Ouvertüre „Patrie“ op. 19
Jeux d’enfants

Aaron Copland (1900-1990)
Fanfare for the Common Man

Robert Schumann (1810–1856)
Sinfonie Nr. 4


Das Bezirksjugendsinfonieorchester Unterfranken spielt gemeinsam mit dem französischen Jugendorchester aus Lisieux (Orchestre symphonique du Conservatoire à rayonnement départemental de Lisieux). Die beiden Orchester treffen sich bereits zum vierten Mal mit ihren Dirigenten Laurent Delanoë und Hermann Freibott um ein gemeinsames Konzertprogramm einzustudieren. Das Konzert bestreiten insgesamt 70 junge Musikerinnen und Musiker, wovon 30 aus der Normandie und 40 aus Unterfranken stammen.

Das Bezirksjugendsinfonieorchester Unterfranken e.V. (BJSO) ist eine Kulturmaßnahme des Bezirks Unterfranken und der Dr. Georg-Schäfer-Jugendstiftung Schweinfurt unter Vorsitz des Bezirkstagspräsidenten Erwin Dotzel. Durch die Teilnahme beim BJSO lernen die jungen Musikerinnen und Musikern im Alter von 14 bis 26 Jahren sinfonische Meisterwerke der Barockmusik, der Wiener Klassik, der Romantik, der Moderne und der Avantgarde durch eigenes Musizieren kennen. Als großes Symphonieorchester trifft es sich zweimal jährlich in immer neuer Besetzung mit jungen Musikerinnen und Musikern aus ganz Unterfranken zu einer einwöchigen Probenphase in der Bayerischen Musikakademie Hammelburg. Unter der künstlerischen Leitung von Hermann Freibott werden in den Arbeitsphasen große sinfonische Werke zusammen mit einem hochkarätigen Dozententeam von Orchestermusikern musikalisch erschlossen und eine gezielte Fortbildung der jungen Menschen im Orchester erreicht. Den Abschluss der Probenphasen bilden jeweils zwei Konzerte in Unterfranken.

Wahl-Abo nicht gültig, Abo-Umtausch nicht möglich. Es werden keine Ermäßigungen gewährt.

Monat: Juni 2018

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse