Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Montag, 20. November 2017: Musiktheater Zar und Zimmermann

Komische Oper von Albert Lortzing (1801-1851) | Theater und Orchester Neubrandenburg/Neustrelitz

Uhrzeit: 19:30 bis 22:20 Uhr

Dauer: ca. 2 Std. 50 Min. mit Pause

Reihe: Senioren

Eintritt: Preisgruppe 5 (14-31 EUR)

Ort: Stadthalle am Schloss

Zum Vergrößern anklicken

Musikalische Leitung: Daniel Stratievsky | Regie: Birgit Kronshage | Choreographie: Kirsten Hocke | Chorleitung: Dr. Gerhard Franke | Ausstattung: Sabine Lindner


Auf der Werft des kleinen Städtchen Saardam geht das Gerücht um, dass einer der zwei russischen Zimmermannsgesellen, die beide auf den Namen Peter hören, der russische Zar Peter der Große höchstpersönlich sei. Da steht der kleine Ort erst einmal Kopf. Allen voran Bürgermeister van Bett, der nun seine große Stunde nahen sieht und endlich einmal auf dem Parkett der Weltpolitik mitmischen will. Doch bleibt natürlich erst einmal die große Frage zu klären: Wer ist denn bloß der Zar?

Albert Lortzing schuf mit „Zar und Zimmermann“ eine der wirkungsvollsten musikalischen Komödien und seine bis heute wohl erfolgreichste Oper. Das Werk besticht vor allem durch die großartigen Charakterporträts: pralle Bühnenfiguren, die uns sofort vertraut vorkommen und die zu den Unsterblichen der Theatergeschichte zählen. Richard Wagner hielt das Werk für eines der gelungensten Beispiele einer deutschen komischen Oper.

Foto © Jörg Metzner

Monat: November 2017

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Alle Termine

Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse