Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Dienstag, 23. Januar 2018: Grenzgänge Weinmorddrache

Krimi von Dieter Wölm | Musik von Klaus Appel & Wolfgang "Flippo" Staab

Jazz & Crime Festival

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Eintritt: 16 EUR zzgl. VVK-Gebühr

Ort: Hörsaal der Pathologie, Klinikum

Dieter Wölm, der lange Jahre Professor für Marketing an der Hochschule Aschaffenburg war, hat nach seinen ersten beiden Kriminalromanen „Mainfall“ und „Blutstern“ nun den dritten Fall um Kommissar Rotfux veröffentlicht:

Im Fassweinkeller des Schlosses Aschaffenburg hängt zwischen zwei Weinfässern Emil Franke. Mit Blut haben seine Mörder die Zahl 7887 an eines der Weinfässer geschmiert. Sein Dackel Oskar sitzt bellend bei dem Toten und weicht nicht von dessen Seite. Kommissar Rotfux kümmert sich um den Dackel und dieser wird zum treuen Begleiter des Kommissars. Während Rotfux in alle Richtungen ermittelt, geschieht ein weiterer Mord in einem Weinkeller. Wieder ist die Zahl 7887 mit Blut an ein Weinfass geschmiert.

Bereits zum siebenten Mal gibt es mit dem Jazz & Crime Festival spannende Unterhaltung an verschiedenen „Tatorten“ in Aschaffenburg. Zusammen mit verschiedenen Krimiautoren, die aus ihren Büchern lesen, sorgen Klaus Appel und seine Gäste für Musik, Wort und Mord.


Veranstalter: Karin C. Appel und Klaus Appel. Wahlabo nicht gültig.

Monat: Januar 2018

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse