Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Samstag, 25. November 2017: Grenzgänge Flux

Jazz, R&B und World Music mit Paul Gehrig, Claus Heßler, Thomas Langer

Special Guest: Saxophonist Thorsten Skringer von den Heavytones

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Eintritt: 12-24 EUR

Ort: Stadttheater Bühne 1

Zum Vergrößern anklicken

Bei Flux mischen Ausnahmemusiker aus dem Aschaffenburger Raum jazzige Improvisation und Spielfreude mit Sounds aus R&B, Rock/Pop und Weltmusik. Die Hammond-Orgel von Paul Gehrig ist das Herzstück der durchwegs eigenen Stücke; sie prägt maßgeblich den charakteristischen Retro-Sound des Projekts. Hochkarätig unterstützt wird Paul Gehrig von Claus Heßler (Drums), Thomas Langer (Gitarre) und Special Guests wie Saxophonspieler Thorsten Skringer von den Heavytones.

Nach dem erfolgreichen Start im Jahr 2015 spielt Flux nun schon zum dritten Mal im Stadttheater. Letztes Jahr präsentierte die Gruppe hier ihre neueste Platte „Flux on Fire“ und lieferte ein heißes Gefecht. Stellt sich nun die Frage, welches Element nach Wasser (2015) und Feuer (2016) dieses Jahr im Mittelpunkt steht. Die Besucher dürfen gespannt sein und sich wie immer nicht nur auf ein musikalisches Konzert, sondern auch auf eine visuelle Präsentation freuen.


Paul Gehrig – Hammond-Orgel, Fender Rhodes, Klavier: Ein breites Grinsen, eine verstrubbelte Wuschelmähne und ein paar Hosenträger – das ist Paul Gehrig. Ein Instrumentarium, das so manches Musikgeschäft vor Neid erblassen lässt – das ist sein Zuhause. Paul Gehrig lebt für analoge, kultige und naturbelassene Instrumente, die in unserer digitalen Musikwelt noch einen Hauch von Funk, Soul und Jazz aufleben lassen.


Claus Heßler – Drums: In der Drummerszene ist Claus Heßler auf Festivals zwischen Mexiko und Südkorea eine feste Größe mit internationaler Fangemeinde. Bei Flux demonstriert er seine verblüffenden technischen Fähigkeiten und große stilistische Bandbreite, die immer nach etwas mehr als „nur“ Schlagzeug klingt.


Stilistische Flexibilität, die den Spagat zwischen den Beatles und Pat Metheny schafft, ist das Markenzeichen von Thomas Langer. Seine Auszeichnung als Kulturpreisträger, diverse CD-Veröffentlichungen sowie die Zusammenarbeit mit Barbara Dennerlein stehen für inspiriertes Gitarrenspiel der eigenen Art. Im Projekt Flux genießt er hörbar die Freiheiten in der „Hammond-Sound Cloud“.


Wahl-Abo nicht gültig, Abo-Umtausch nicht möglich. Ermäßigungsberechtigte erhalten an der Theaterkasse Karten zum halben Preis.

Monat: November 2017

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Trailer

Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse