Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Samstag, 11. November 2017: Sprechtheater Der Diener zweier Herren

Von Carlo Goldoni | Deutsches Gehörlosentheater

Uhrzeit: 16:00 bis 18:30 Uhr

Dauer: ca. 2 Std. 30 Min. mit Pause

Eintritt: 24 EUR, Mitglieder von Gehörlosenvereinen: 12 EUR

Ort: Stadttheater Bühne 1

Regie: Zoe Xanthopoulou
Mit Rafael-Evitan Grombelka, Kassandra Wedel, Rosemarie Walter, Athina Lange u.a.


Das Stück wird in Deutscher Gebärdensprache gezeigt, untertitelt und mit
Musik untermalt.


Armer Truffaldino! Da ist er sogar noch in den Dienst eines zweiten Herren getreten, um sich endlich einmal richtig satt essen zu können. Doch die Zeit fehlt ihm, denn er wird mit Aufträgen hin- und hergeschickt. Sein erster Herr ist Beatrice Rasponi, die unter dem Namen und in der Verkleidung ihres Bruders Federigo reist. Sie ist auf der Suche nach ihrem Geliebten Florindo, der Federigo in einem Streit getötet hat und nun in Venedig auf der Flucht ist. Ausgerechnet Florindo wird Truffaldinos zweiter Herr! Und beide übernachten auch noch im gleichen Gasthaus!

Als der Diener zweier Herren hat Truffaldino viel zu tun und muss sich Lügen ausdenken, um Beatrice und Florindo glauben zu lassen, er diene jedem von ihnen allein...

Monat: November 2017

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Trailer

Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse