Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Donnerstag, 23. November 2017: Sprechtheater Honig im Kopf

Tragikomödie von Florian Battermann | Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig

Uhrzeit: 19:30 bis 21:30 Uhr

Dauer: ca. 2 Std. mit Pause

Eintritt: Preisgruppe 3 (12-24 EUR)

Ort: Stadttheater Bühne 1

Zum Vergrößern anklicken

Basierend auf dem gleichnamigen Film und Drehbuch von Til Schweiger und Hilly Martinek
Regie: René Heinersdorff
Mit Anne Bedenbender, Astrid Kohrs, Karsten Speck und Achim Wolff


Großvater und Lebemann Amandus war bisher das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt. Doch durch seine Alzheimererkrankung entwickelt er sich plötzlich zurück zu seinen kindlichen Ursprüngen. Nur seine Enkelin Tilda scheint mit ihm umgehen zu können. Die Krankheit mit den Augen eines Kindes zu sehen, bedeutet, sie größtenteils mit Humor zu nehmen. Genau das gelingt Tilda, ohne dass sie dabei die Tragik der Krankheit des Großvaters aus den Augen verliert.

Nach dem Tod seiner geliebten Frau bekommt Amandus seinen Haushalt nicht mehr in den Griff. Sein Sohn Niko holt ihn zu sich – trotz der Einwände seiner Frau Sarah. Schnell wird deutlich, dass die ohnehin unter einem schlechten Stern stehende Ehe von Tildas Eltern einer weiteren Belastung nicht standhält. Denn Amandus wird immer vergesslicher und unberechenbarer. Als er fast das Haus abfackelt, sieht auch Niko ein, dass sein Vater für ein funktionierendes Familienleben unzumutbar geworden ist. Obwohl es Niko das Herz bricht, ist für Amandus der Weg in ein Heim unausweichlich.

Doch Tilda will sich auf keinen Fall damit abfinden, hat sie doch von ihrem Kinderarzt erfahren, dass es für Alzheimer-Patienten hilfreich sein kann, altbekannte Orte wiederzusehen. Kurzerhand entführt sie ihren Großvater auf eine chaotische und spannende Reise, um ihm seinen größten Wunsch zu erfüllen: noch einmal Venedig sehen, die Stadt seiner Hochzeitsreise.


Der Film "Honig im Kopf" von Til Schweiger läuft im Casino am MO 27.11.2017 um 19:00 Uhr. Wenn Sie das Theaterstück besucht haben – zeigen Sie im Casino einfach Ihre Eintrittskarte vor, dann sparen Sie für den Film 2 EUR (6 statt 8 EUR).

Monat: November 2017

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Sponsor

Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse