Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Dienstag, 23. Oktober 2018: Musiktheater Ein Walzertraum

Operette von Oscar Straus (1870-1954) | Operettenbühne Wien

Uhrzeit: 19:30 bis 21:50 Uhr

Dauer: ca. 2 Std. 20 Min. mit Pause

Eintritt: Preisgruppe 5 (14-31 EUR)

Ort: Stadthalle am Schloss

Zum Vergrößern anklicken

Inszenierung: Prof. Heinz Hellberg | Musikalische Leitung: Laszlo Gyüker


Wie macht man aus einem ungewollt verheirateten Leutnant einen guten Ehemann? Man muss herausfinden, wohin es ihn insgeheim zieht. Und welcher Ort könnte in einer Operette wohl mehr Sehnsüchte wecken als das gute alte Wien mit seinem Charme?

Diese Erfahrung macht in Oscar Straus' Meisteroperette auch die junge Prinzessin Helene von Flausenthurn mit ihrem frisch angetrauten Leutnant Niki. Zieht es diesen doch mehr in die aufregende Welt der Wiener Walzerseeligkeit als zu Reichtum und Würden eines Prinzgemahls. Als er von einem nahegelegenen Gartenrestaurant Wiener Walzermusik hört, überfällt ihn das Heimweh nach Wien und er beschließt, das Lokal abends heimlich zu besuchen. Es ist das Spiel einer Wiener Damenkapelle mitsamt ihrer reizenden Dirigentin Franzi, einem echten Wiener Mädel, die es dem jungen Leutnant angetan haben. Doch Prinzessin Helene findet noch einen Weg, den widerspenstigen Prinzen für sich zu gewinnen und schließlich schwelgen beide in Walzerträumen.

Monat: Oktober 2018

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse