Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Samstag, 07. Oktober 2017: Musiktheater Die lustigen Weiber von Windsor

Komisch-fantastische Oper von Otto Nicolai (1810-1849) | Freies Landestheater Bayern

Einführungsvortrag um 19:00 Uhr

Uhrzeit: 19:30 bis 22:00 Uhr

Dauer: ca. 2 Std. 30 Min. mit Pause

Eintritt: Preisgruppe 2 (14-30 EUR)

Ort: Stadttheater Bühne 1

Zum Vergrößern anklicken

Nach der gleichnamigen Komödie von William Shakespeare
Libretto: Salomon Hermann Mosenthal
Regie: Holger Seitz
Musikalische Leitung: Rudolf Maier-Kleeblatt
Kostüm: Anna Hebbeker
Mit Matthias Degen, Diana Fischer, Elisabeth Neuhäusler, Torsten Frisch u.a.


Sir John Falstaff, ein alternder Ritter, kann es nicht lassen. Er schickt zwei identische Liebesbriefe an verheiratete Damen: die eigensinnigen, bestaufgelegten Nachbarinnen Frau Reich und Frau Fluth. Dumm nur, dass sich die beiden ausgesprochen gut verstehen und gemeinsame Sache machen. Sie beschließen, sich zu rächen und den liebestollen Briefeschreiber am Ende dem allgemeinen Spott auszuliefern.

Aber bis es zum Showdown im Zauberwald kommt, ist noch ein gutes Stück Arbeit zu leisten. Intrigen, Turbulenzen, Widrigkeiten und unerwartete Wendungen stellen sich ein – und ach ja: Eine romantische Liebesgeschichte wird natürlich auch geboten.

Monat: Oktober 2017

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Alle Termine

Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse