Direktsprung:

Abbildung: Anziehsachen

Sonntag, 12. Februar 2012: Junges Theater (ab 2 Jahren) Anziehsachen

Schauspiel mit Gesang und ohne viele Worte

Zeit
15:00 Uhr
Dauer
35 Minuten
Ort
Stadttheater, Bühne 2

Bildergalerie

  • Galeriebild 1
  • Galeriebild 2

Theaterhaus Ensemble Frankfurt

Ein Mann und eine Frau. Ein Plattenspieler. Eine große Tüte, aus der wunderbare Stoffe quellen. Eine Wäscheleine. Mehr braucht es nicht für dieses Stück, das die Allerkleinsten sanft mit der Kunstform Theater bekannt macht. Dabei passiert so allerlei: Zwei sehr unterschiedliche Menschen versuchen zusammen zu passen, sie testen ihre Grenzen, sie wagen sich immer weiter vor. Sie singen gemeinsam, sie tanzen und necken sich. Mit allen ihren Sinnen und allen ihren Anziehsachen probieren sie einander aus und entdecken die Welt – so wie ihr Publikum es täglich tut. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Schönheit und Zärtlichkeit der vielfältigen Begegnungen auf der Bühne. Live gesungene Lieder aus Henry Purcells Oper „The Fairy Queen“ geben dem Stück seine schwebende Musikalität.

Bestellung von Online-Tickets

Ihre Online-Ticketbestellung wird über einen externen Anbieter, der unabhängig vom Kulturamt Aschaffenburg arbeitet, abgewickelt. Es gelten dessen Allgemeine Geschäftsbedingungen und Bestellmodalitäten wie z.B. die Erhebung einer Vorverkaufs- und Versandgebühr. Sie können Karten für freie Plätze über die Bestplatzbuchung bzw. Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Bitte beachten Sie, dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Informationen hierzu erhalten Sie an der Theaterkasse.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse