Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Montag, 25. Januar 2021: Grenzgänge Aschaffenburger Jazz & Crime Festival

Geisterstunde mit Urban Priol und Jochen Malmsheimer

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Eintritt: 25 EUR

Ort: Hofgarten Kabarett

Zum Vergrößern anklicken

„Wo das Böse sich erhebt“… von Geistern und Dämonen, Vampiren und Werwölfen, Zombies und Voodoo… es ist einfach der Horror, denn die lebenden Legenden Urban Priol und Jochen Malmsheimer tauschen sich an diesem Abend über ihre gruseligsten Fälle von John Sinclair, dem wohl berühmtesten Geisterjäger Deutschlands, aus.

Klaus Appel & Komplizen präsentieren im musikalischen Teil die Highlights und „Evergreens“ aus den Aschaffenburger Jazz & Crime Festivals der vergangenen Jahre.

Monat: Januar 2021

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse