Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Donnerstag, 28. Juni 2018: Grenzgänge Tetra-Pack – Die Comedyshow

Mit Simon Pearce, Liza Kos und Idil Nuna Baydar alias Jilet Ayse | Moderation: Johannes Scherer

Im Rahmen der Aschaffenburger Kulturtage

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Eintritt: Freier Eintritt, freie Platzwahl

Ort: Altes Forstamt | Bei Regen: Stadttheater Bühne 1

Zum Vergrößern anklicken

Bei gutem Wetter findet die Comedyshow unter freiem Himmel im Hof des Alten Forstamts in der Webergasse 3 statt. Bei Regen verlegen wir die Veranstaltung in das fußläufig gelegene Stadttheater.


Der beliebte Moderator Johannes Scherer lädt wieder ein zur Comedywerkstatt des Hofgarten Kabaretts. Diesmal auf dem Prüfstand: Comedy und Kabarett mit Migrationshintergrund.

Simon Pearce ist Schauspieler, Comedian und Kabarettist. Und ja, er ist schwarz. Als Ur-Bayer spricht Pearce über fremde Hände in seinen Haaren, Polizeikontrollen und sein Leben als Schwarzer in Bayern. Da hilft manchmal nur eine ordentliche Portion Humor.

Liza Kos kommt aus Moskau. Mit 15 zog sie mit ihren Eltern aufs Land – nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht: Türkisch! Nach vier Jahren unterm Kopftuch hängt sie dieses an den Nagel und beschließt eine „richtige Deutsche“ zu werden. Auf der Bühne tobt sie sich aus und spielt trocken-augenzwinkernd mit vorherrschenden Klischees.

Idil Nuna Baydar alias Jilet Ayse schlägt eine Brücke von der Straße zur Mehrheitsgesellschaft – die prompt ins Wanken gerät, sobald man sie im aufrechten Gang betritt. Die Kabarettisten mit türkischen Vorfahren wuchs bei ihrer alleinerziehenden Mutter in Celle auf und besuchte eine Waldorfschule. Als Kunstfigur Jilet Ayse schafft Idil Nuna Baydar immer dort ein herzliches Lachen, wo man es am wenigsten vermutet. Dafür gewann sie 2016 den Stuttgarter Kabarettpreis „Goldener Besen“.

Mit freundlicher Unterstützung der Raiffeisenbank Aschaffenburg eG

www.johannes-scherer.com | www.simonpearce.de | www.lizakos.de | www.idilbaydar.de

Foto: Jilet Ayse © Cengiz Karahan

Monat: Juni 2018

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Partner

Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse