Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Sonntag, 13. Oktober 2019: Junges Theater Die Wetterhexe

Sitzkissentheater ohne Sprache

Altersempfehlung: ab 3 Jahren

Mit anschließendem Nachgespräch mit der Schauspielerin und der Theaterpädagogin

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Dauer: ca. 35 Minuten ohne Pause

Eintritt: Kinder und Erwachsene 5 EUR

Ort: Stadttheater Bühne 3

Zum Vergrößern anklicken

Westfälisches Landestheater

Wetterhexe - Mirjam Radovic

Inszenierung und Ausstattung - Marc von Reth
Dramaturgie Sabrina Klose
Theaterpädagogik und Abendspielleitung - Katrin Kleine-Onnebrink
Regiehospitanz - Viviann Danilowski


Heute kann es regnen, stürmen oder schneien. Wenn die launische Wetterhexe zu Gast ist, kann alles passieren. Von Tag zu Tag wechselt ihre Laune, manchmal auch von einer Minute auf die andere und schon verändert sich das Wetter auf der Welt. Mit Hilfe der Kinder erforscht die Wetterhexe, wie ein Gewitter entsteht, warum ein Regenbogen nur bei Sonnenschein zu sehen ist und wer hier eigentlich wirklich das Wetter beeinflusst.
Eine Stückentwicklung für die Allerkleinsten über Wetterphänomene, Klimawandel und kinderleichte Wissenschaft.

Pressestimmen

„[…] Ziel ist es, den Jüngsten Theater nahe zu bringen. […] Und so geht es auf eine Reise um die Welt, um Sonne, Schnee und Donner einzufangen. Stilecht fliegt die Hexe mit ihrem Regenschirm in die Karibik, zum Nordpol und in den Dschungel, um die Ingredienzien zu ergattern. […] Zentral war […] die Frage, wie man Wetterphänomene kindgerecht in Szene

Foto © Volker Beushausen

Monat: Oktober 2019

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Alle Termine

Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse