Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Mittwoch, 23. Januar 2019: Grenzgänge Offene Wunden

Krimi von Jürgen Heimbach | Musik von Klaus Appel & Boris Friedel

Jazz & Crime Festival

ausverkauft

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Eintritt: 16 EUR zzgl. VVK-Gebühr

Ort: Polizeiinspektion Aschaffenburg

April 1950: In Deutschland geht es langsam wieder aufwärts. Die Menschen sind vollauf mit dem Wiederaufbau beschäftigt. Von politischer Aufarbeitung fehlt jede Spur. Kommissar Paul Koch, der während des Krieges in Frankreich war, hat da einen schweren Stand. Für viele in der Behörde ist er schlicht ein Nestbeschmutzer. Ein Raubmord lässt die Dinge eskalieren.

Jürgen Heimbach studierte Germanistik und Philosophie in Mainz, arbeitete als Regieassistent am Staatstheater Mainz und seit 1995 als Redakteur bei 3sat. Er hat zahlreiche Kurzgeschichten sowie sechs Romane veröffentlicht.

Beim achten Jazz & Crime Festival gibt es vom 19. bis 26. Januar 2019 wieder spannende Unterhaltung an ausgefallenen „Tatorten“ in Aschaffenburg. Zusammen mit verschiedenen Krimiautoren, die aus ihren Büchern lesen, sorgen Klaus Appel und seine Gäste für Musik, Wort und Mord.


Fremdveranstaltung. Veranstalter sind Karin C. Appel und Klaus Appel. Wahlabo nicht gültig, Aboumtausch nicht möglich.

Monat: Januar 2019

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse