Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Sonntag, 15. Dezember 2019: Junges Theater Der Satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

Von Michael Ende

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Dauer: 60 Minuten ohne Pause

Eintritt: Kinder 5-8 € | Erwachsene 9-12 €

Ort: Stadttheater Bühne 1

Theater Schloss Maßbach
Regie: Christian Schidlowsky
Bühne: Peter Picciani
Kostüme: Jutta Reinhard

Mit Tonia Fechter, Benjamin Jorns, Anna Schindlbeck, Georg Schmiechen


Silvesterabend: Der böse Zauberer Beelzebub Irrwitzer und seine Tante Tyrannja Vamperl haben nur noch wenige Stunden Zeit, ihr Soll an bösen Taten für das vergangene Jahr zu erfüllen, wenn sie nicht von dem höllischen Gerichtsvollzieher gepfändet werden wollen. Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch soll ihnen dabei helfen, die Welt zugrunde zu richten. Wird es dem Kater Maurizio und dem Raben Jakob gelingen, das Unheil abzuwenden?

»Das ist vielleicht von allen meinen Büchern das lustigste«, sagte Michael Ende. Drunter und drüber gehe es darin. Wie der zerrupfte Rabe Jakob und der ziemlich naive kleine Kater Maurizio die Welt vor dem Untergang bewahren, begeistert seit 30 Jahren Groß und Klein – und nicht nur zu Silvester!

»Dieser unaussprechliche Titel! Eine echte Herausforderung... Dieser ramponierte, rüde Rabe und diese fette, faule Katze – DIE sollen die Welt retten? Gegen Hexen, Umweltsünder, Zauberer und Kapitalverbrecher? DAS wird eine echte Herausforderung!« Christian Schidlowsky
 

Monat: Dezember 2019

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Alle Termine

Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse