Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Donnerstag, 04. Juni 2020: Brentano-Akademie Abschlusskonzert Meisterkurs

Liedinterpreten der jungen Generation

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Reihe: Brentano-Akademie

Eintritt: 13-26 EUR

Ort: Stadttheater Bühne 1

Entdecken Sie junge Stimmen und die frische Interpretationskunst vielversprechender Lied-Duos am Beginn ihrer großen Laufbahn! Die Begegnung zwischen Lehrenden und Lernenden auf höchstem Niveau bildet einen Schwerpunkt der diesjährigen Brentano-Akademie. Julian Prégardien, der Künstlerische Leiter des Festivals, ist nicht nur einer der gefragtesten Liedinterpreten der jungen Generation; als Professor für Gesang an der Hochschule für Musik und Theater in München steht er auch in enger Tuchfühlung mit den begabtesten Nachwuchssängerinnen und -sängern und ihren Klavierpartnern. In seinem Meisterkurs wird er gemeinsam mit dem bedeutenden Pianisten Gerold Huber ein anspruchsvolles und spannendes Programm erarbeiten.

Das Abschlusskonzert präsentiert die Ergebnisse dieses intensiven künstlerischen Austauschs. Zu hören sind Gedichte Clemens Brentanos in herausragenden Vertonungen. Zu den Komponisten zählen Entdeckungen wie Louise Reichardt (die Tochter des Goethe-Freundes und Romantik-Förderers Johann Friedrich Reichardt) und Bettina von Arnim (die Schwester des Dichters), Meister der Hoch- und Spätromantik wie Johannes Brahms, Ludwig Thuille, Joachim Raff und Richard Strauss sowie Exponenten der Moderne wie Jörg Widmann oder Wolfgang Rihm.


Die drei ausgewählten Lied-Duos sind vielfach ausgezeichnete Preisträger und stehen am Beginn einer internationalen Karriere.

Monat: Juni 2020

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse