Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Veranstaltungsreihen Brentano-Akademie

Brentano-Akademie

Clemens Brentano (1778–1842) gehört zu den bedeutendsten Dichtern der Romantik. Seine letzten Lebenswochen verbrachte er im Hause seines Bruders Christian in Aschaffenburg; auf dem Altstadtfriedhof liegt er – zusammen mit anderen Mitgliedern der Familie Brentano – begraben.

Die Brentano-Akademie Aschaffenburg möchte das Erbe des romantischen Dichters Clemens Brentano und seiner weit verzweigten, literarisch und künstlerisch höchst einflussreichen Familie lebendig erhalten und mit innovativen Projekten Impulse für die Zukunft setzen.

Das Festival in zweijährigem Turnus bietet Symposien, Meisterkurse und Konzerte, aber auch Poetry-Slams, Workshops für Kinder, Märchenerzählungen und vieles mehr.

Unter der Schirmherrschaft von Angela Dorn, Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst,
und Bernd Sibler, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst.