Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Veranstaltungsreihen Brentano-Akademie

Brentano-Akademie

Aufgrund der Corona-Pandemie kann die Brentano-Akademie dieses Jahr leider nicht stattfinden. Das Gesamtprogramm "Brentano und Italien" wird auf die Woche vom 06. - 11.06.2022 verlegt. 


Clemens Brentano gehört zu den bedeutendsten Dichtern der Romantik. Seine letzten Lebenswochen verbrachte er in Aschaffenburg, wo er auch begraben liegt.
Die Brentano-Akademie Aschaffenburg möchte sein Erbe lebendig erhalten und mit innovativen Projekten Impulse für die Zukunft setzen. Künstlerischer Leiter des Festivals ist der Tenor Julian Prégardien.

Clemens Brentano schrieb seine schönsten Gedichte und Märchen nach italienischen Vorlagen. Seine Leidenschaft für den Süden teilte er mit den großen Dichtern und Musikern seiner Epoche: von Wilhelm Heinse und Johann Wolfgang von Goethe bis zu den Poeten der Gegenwart, von Musikern wie Franz Schubert und Robert Schumann bis hin zu Hugo Wolf und Wolfgang Rihm. Das erste Festival der Brentano-Akademie geht den Spuren dieser Italien-Sehnsucht nach – in Konzerten und Rezitationen, Workshops und Meisterkursen, einem Kolloquium und vielem mehr.