Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Freitag, 30. Oktober 2020: Konzert hr-Sinfonieorchester Frankfurt

Kodály | Dessner | Brahms

Vorverkauf ab 15.09.2020

Einführungsvortrag um 18:45 Uhr

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Eintritt: Preisgruppe 6 (22-36 EUR)

Ort: Stadthalle am Schloss

Leitung: Andrés Orozco-Estrada
Katia und Marielle Labèque, Klavier

Zoltán Kodály

Tänze aus Galánta

Bryce Dessner
Konzert für zwei Klaviere und Orchester

Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 1 c-Moll, op. 68


„Mein neues Konzert ist ein Tribut an zwei große Musikerinnen. Es ist eine Ehre, mit ihnen zusammenzuarbeiten und ein noch größeres Glück, mit ihnen befreundet zu sein“ – sagt Bryce Dessner über die Schwestern Katia und Marielle Labeque. Sein Werk für zwei Klaviere stimmte der US-Komponist, eng mit den Interpretinnen ab.
Umrahmt wird das Doppelkonzert von zwei reinen Orchesterkompositionen. Zoltán Kodály benannte seine „Tänze aus Galánta“ nach der damals ungarischen, heute slowakischen Kleinstadt, in der er seine Kindheit verbrachte.
Johannes Brahms trat mit der Fertigstellung seiner ersten Sinfonie nach zwei Jahrzehnten des Suchens und Probierens endlich aus dem Schatten seines Vorbilds Beethoven heraus. Der Schwerpunkt des Werks liegt eindeutig auf dem Finale. Hier trifft ein volkstümliches Hornthema auf einen feierlichen Posaunenchoral und ein Hauptthema, das unüberhörbar an den „Freudenhymnus“ aus Beethovens Neunter anklingt. 

Monat: Oktober 2020

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Sponsoren

Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse