Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Freitag, 12. Februar 2021: Konzert Scaena Academica

Akademie für Tonkunst Darmstadt

Vorverkaufsbeginn wird Anfang 2021 bekannt gegeben

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Reihe: Gitarrentage

Eintritt: 12 EUR

Ort: Musikschule

Jeseok Bang (*2000, Korea) 
Lorik Pylla (* 1998, Kosovo) 
Görkem Yilmaz (* 1995, Türkei) 
Contra Guitar Duo: Hamish Strathdee (*1993) und Emma-Shay Gallenti-Guilfoyle (*1995) 
Filippos Manoloudis (*2001, Griechenland) 
Pogeun Kang (*2000, Korea) 
Valentin Novak (*2001, Slowenien)


Werke von J.S. Bach, G.F. Telemann, J. Rodrigo, L. Brouwer u.a.

Es konzertieren acht junge Künstler aus sechs Nationen, die alle den Weg zum Studium nach Deutschland gefunden haben. Sie repräsentieren eine großartige junge Generation von aufstrebenden Gitarristen, die zeigen, dass über die spieltechnische Entwicklung der letzten Jahrzehnte hinaus auch der musikalische Horizont stetig gewachsen ist. Prof. Dr. Tilman Hoppstock (1961), weltweit anerkannter Gitarrist und Musikwissenschaftler, ist seit über 40 Jahren auf allen Bühnen der Welt zu Hause. Seine Passion gilt neben dem Konzertieren, der musikwissenschaftlichen Arbeit und seiner Tätigkeit als Herausgeber unzähliger Notenausgaben (sowie drei international anerkannter Fachbücher über die Lautenwerke Bachs) auch dem Unterrichten. Neben einer Gastprofessur in Schweden (2005-2007), vielen Einladungen an berühmten Musikinstituten (u. a. “Menuhin School“, “Sibelius Academy“ Helsinki“, Royal Academy" London, "Manhattan School of Music", “University of South California” Los Angeles) betreut er seit 1988 eine internationale Meisterklasse an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt.

Monat: Februar 2021

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse