Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Sonntag, 30. Januar 2022: Tanztheater Geheime Liebe

Choreographie von Andreas Heise

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde

Eintritt: Preisgruppe 3 (13-26 EUR)

Ort: Stadttheater Bühne 1

Andreas Heise, Choreographie
Juliane Banse, Sopran
Alexander Krichel, Klavier
István Simon, Tanz


Andreas Heise interpretiert Mozarts Liedauswahl Geheime Liebe sowie die Klaviersonate Nr. 12 in F-Dur (KV 332) auf einzigartige Weise. Neben der Stimme und dem Klavier wird das Element des Tanzes hinzugefügt. Die Choreographie schafft damit ein dramaturgisches Dreieck, bei dem die Musik die Künstler beeinflusst und miteinander verbindet. Zusammen ermöglichen Bewegung, Stimme und Klavier eine sehr physische und emotionale Erfahrung mit Mozarts Musik. Das interdisziplinäre Werk schafft mit Leidenschaft, Freude, Leichtigkeit und voller Hoffnung ein außergewöhnliches Theatererlebnis.

Monat: Januar 2022

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen und über die Versandoption Ticketdirect zuhause ausdrucken. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse