Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Sonntag, 29. November 2020: Musiktheater Aschaffenburger Advent

Erzgebirgische Weihnacht

Veranstaltung entfällt!

Uhrzeit: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 min | ohne Pause

Eintritt: 12 EUR | keine Ermäßigungen

Ort: Stadthalle am Schloss

Ensemble Nobiles
Gäste: Schwarzwasserperlen,  Bernsdorf Brass
Moderation und Rezitation:  Griseldis Wenner


Alle Jahre wieder lädt die Stadt Aschaffenburg am ersten Adventssonntag zur Adventsgala in die Stadthalle am Schloss ein. In diesem Jahr freuen wir uns auf das Vokalquintett Ensemble Nobiles, die Schwarzwasserperlen und das Blechbläserensemble Bernsdorf Brass, die mit uns einen „Hutznohmd“ – getreu der erzgebirgischen Tradition – feiern werden. Durch den Abend führt die MDR-Moderatorin Griseldis Wenner, die zudem weihnachtliche Texte rezitiert. Die Weihnachtsbräuche des Erzgebirges sind zahlreich und teilweise wohlbekannt. Und so stehen Nussknacker und Schwibbogen, Engel und Bergmann nicht nur im Erzgebirge. Der gesellige Hutzenabend hingegen ist weitaus weniger verbreitet. Er ist seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil der erzgebirgischen Advents- und Weihnachtszeit. Gemeinsames Essen und Trinken, Singen und Geschichten erzählen sind typisch für diese Zusammentreffen. Hutzenabende, erzgebirgisch „Hutznohmd“ genannt, wurden ursprünglich von den Frauen der Bergarbeiter ins Leben gerufen. Der erzgebirgisch-vogtländische Begriff „Hutzen“ bedeutet dabei so viel wie „zu den Nachbarn auf Besuch gehen“ oder „zusammenrücken“.

Monat: November 2020

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Alle Termine

Sponsoren

Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse