Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Freitag, 12. März 2021: Konzert Die schöne Müllerin

von Franz Schubert | Liederzyklus für Singstimme und Klavier op. 25, D 795

Vorverkaufsbeginn wird Anfang 2021 bekannt gegeben

Einführungsvortrag um 19:30 Uhr

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Reihe: Brentano-Akademie

Eintritt: Preisgruppe 2 (15-32 EUR)

Ort: Stadttheater Bühne 1

Zum Vergrößern anklicken

Andrè Schuen, Bariton
Daniel Heide, Klavier


Dieser junge Sänger versteht Schuberts Lieder wie eine Muttersprache“ – solch begeisterte Kritik gilt dem Südtiroler Bariton Andrè Schuen und der CD „Wanderer“, die er mit seinem langjährigen Klavierpartner Daniel Heide aufgenommen hat. Ihn wiederum nennt der gleiche Rezensent einen „fantastischen Begleiter“: „Auch er musiziert rückhaltlos authentisch, frei von jeder Eitelkeit und versteht es, die Schlichtheit von Schuberts Musik so zu gestalten, dass sie unmittelbar zum Zuhörer zu sprechen vermag.“ 
Gemeinsam interpretieren Schuen und Heide nun eines der wichtigsten Werke ihres Lieblingskomponisten. „Die schöne Müllerin“ war als erster erzählender Liederzyklus der Romantik ein Meilenstein. Wilhelm Müller, der Textautor, berichtete in seiner Gedichtsammlung von der unglück- lichen Liebe eines Müllerburschen zur Tochter seines Meisters, die ihm von einem schmucken Jäger ausgespannt wird. Schubert inspirierten diese Verse zu einer unerhört intensiven Musik, deren Ausdruck von Fröhlichkeit und Hoffnung über Angst und Zorn bis zu Resignation und Todessehnsucht reicht. 

Monat: März 2021

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse