Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Samstag, 25. Juli 2020: Grenzgänge JUKUZ Musikbüro präsentiert PARKen2020

KANT & LUCID VOID

Einlass: 18:30 Uhr

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Reihe: Sommerbühne im Park

Eintritt: 8,00 EUR + VVK-Gebühr

Ort: Nilkheimer Park

Zum Vergrößern anklicken

Auch wenn „bestuhlt“ in diesen Zeiten durchaus doppeldeutig verstanden werden kann, gibt es unter den jungen, lokalen Acts durchaus Akteure, deren musikalischer Output sogar im Sitzen wunderbar funktioniert! Mit der klassischen Besetzung aus Gitarre, Bass und Schlagzeug verbindet KANT die Sounds der 60er mit modernem Alternative Rock. Der Name der erfolgreichen, Aschaffenburger Newcomer kommt übrigens von Drummer Ole - er heißt halt einfach Kant.
www.kant-music.de | instagram.com/kant.music

Die jungen Psychedelic-Krautrocker von LUCID VOID verweben mit schwebender Leichtigkeit treibende, traumartige Passagen mit expressiven Riffs und jazzigen Rhythmen. Dabei findet die Band immer eine passende Balance zwischen Harmonie und Zerstreuung. Die daraus resultierende Klanglandschaft reicht von euphorischen Gipfeln bis hin zu tiefen, massiven Tälern. Die Band, die schon mit Größen wie Brant Bjork, Colour Haze, My Sleeping und Karma, die Bühne teilte, hat erst vor kurzem ihre Debüt-EP namens „SAAT“ veröffentlicht.
www.lucidvoid.bandcamp.com | instagram.com/lucidvoidband


Karten à 8,00 EUR + VVK-Gebühr sind erhältlich über:

  • 'print your ticket'
  • Kartenkiosk in der Stadthalle
  • Main – Echo Geschäftsstelle

FREIE PLATZWAHL

Die Veranstaltung ist begrenzt auf maximal 199 Besucher
 

Monat: Juli 2020

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse