Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Mittwoch, 19. Mai 2021: Konzert Münchner Kammerorchester

Adès | Mozart | Beethoven

Vorverkaufsbeginn wird Anfang 2021 bekannt gegeben

Einführungsvortrag um 18:45 Uhr

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Reihe: Brentano-Akademie

Eintritt: Preisgruppe 6 (22-36 EUR)

Ort: Stadthalle am Schloss

Leitung: Clemens Schuldt
N.N., Violine
Münchener Kammerorchester

Thomas Adès
Neues Werk für Streichorchester, Auftragswerk des MKO

Wolfgang Amadeus Mozart
Violinkonzert Nr. 5 A-Dur, KV 219

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur, op. 92


„Aperto“ – diese ungewöhnliche Vortragsbezeichnung nutzte Wolfgang Amadeus Mozart, um das eröffnende Allegro seines Violinkonzerts Nr. 5 A-Dur näher zu charakterisieren. Sie bedeutet so viel wie „offenherzig“, „freimütig“ oder „zugänglich“ und könnte auch für das gesamte Programm des Münchner Kammerorchesters stehen. Denn vor dem Konzert spielt das Ensemble eine neue Komposition des Engländers Thomas Adès. Seine Klangsprache, die Stile von Barock und Klassik bis zu Blues, Jazz und Tango integriert, gilt als ebenso wandlungsfähig wie publikumsfreundlich.
Zum krönenden Abschluss Ludwig van Beethoven: Schon die Zeitgenossen empfanden seine siebte Sinfonie als leicht fasslich, als lebensbejahend und heiter im Ausdruck – trotz des Trauermarsch-Allegrettos, das bald zum „Lieblingsstück aller Kenner und Nichtkenner“ wurde. Das Finale brachte dem Werk später Charakterisierungen wie „Apotheose des Tanzes“ (Richard Wagner) oder „Orgie des Rhythmus“ (Romain Rolland) ein. 

Monat: Mai 2021

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse