Direktsprung:

Stadttheater Aschaffenburg: Details zur Veranstaltung

Freitag, 22. Januar 2021: Konzert Garrick Ohlsson

Beethoven | Szymanowski | Chopin

Vorverkauf ab 15.12.2020

Einführungsvortrag um 19:30 Uhr

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Eintritt: Preisgruppe 2 (15-32 EUR)

Ort: Stadttheater Bühne 1

Garrick Ohlsson, Klavier 

Ludwig van Beethoven
Klaviersonate Es-D ur, op. 7

Karol Szymanowski
Klaviersonate Nr. 3, op. 36

Frédéric Chopin
Barcarolle op. 60
Étude op. 10 Nr. 8-12
Nocturne op. 48 Nr .1 
Ballade op. 52


Nachdem Garrick Ohlsson 1970 als erster und bislang einziger US-Amerikaner den Internationalen Chopin-Wettbewerb in Warschau gewann, galt er lange Zeit als weltweit führender Chopin-Interpret. Wieviel ihm sein Lieblingskomponist noch immer bedeutet, zeigt er im zweiten Teil seines Aschaffenburger Klavierabends. Der erste widmet sich zwei selten gespielten Kompositionen: Zur Vernachlässigung von Ludwig van Beethovens früher Es-Dur-Sonate op. 7 trug vermutlich ihr sentimentaler Beiname Die Verliebte bei. Er mag den Seufzerfiguren des Largos und des Finales geschuldet sein, kann aber der vorwärtsdrängenden Energie, der Originalität und dem gewaltigen Umfang der Komposition nicht gerecht werden.
Danach Karol Szymanowski. Der bedeutendste polnische Komponist nach Chopin schrieb die dritte und letzte seiner Klaviersonaten im Weltkriegsjahr 1917. Sie verbindet Einflüsse der deutschen Spätromantik und des französischen Impressionismus zu einer ganz eigenwilligen, avantgardistischen Klangsprache. 

Monat: Januar 2021

Durchschalten: Monat zurück, Monat vor
Auflistung der Monatstage nach Wochen
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Sponsoren

Bestellung von Online-Tickets

Sie können Online-Tickets über die Bestplatzbuchung oder die Saalplanfunktion verbindlich kaufen. Wir erheben hierbei eine Vorverkaufsgebühr in Höhe von 10 %. Falls wir Ihnen die Online-Tickets per Post zusenden sollen, fällt eine zusätzliche Versandgebühr von 2 EUR an. Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten nicht über den Webshop gekauft werden können und dass es im Stadttheater Plätze mit eingeschränkter Sicht auf die Bühne gibt. Ermäßigte Karten und Hinweise zur Sicht erhalten Sie an der Theaterkasse. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Online-Ticket Bestellung

Bestellung über Theaterkasse

Wenn Sie ermäßigte Karten benötigen oder keine Online-Buchung wünschen, können Sie Ihre Tickets auch bei unserer Theaterkasse bestellen.

Infos zur Theaterkasse