Startseite » Veranstaltungen » Slow Motion – Roller Coaster
Stadttheater Aschaffenburg Logo
Lade Veranstaltungen
06 Di

Dez 22

Jugendtheater

Slow Motion – Roller Coaster

Eine Bühnenparty über sowas wie den Sinn des Lebens

DATUM:

Di 06.12.22

UHRZEIT:

14:30

DAUER:

EINTRITT:

13 EUR

Ab 12 Jahren

Theaterhaus Ensemble in Kooperation mit dem Comedia Theater Köln

Sieben Menschen treffen sich auf der Bühne, sieben verschiedene Lebenswege und alle haben nur ein Ziel: Zeug erledigen! Im Hamsterrad des Alltags vorankommen! Immer weiter. Höher. Schneller. Aufregender. – Stop! – Müssen sie wirklich ALLES tun, was wir tun müssen? Jeden Move mitmachen? Wäre doch schön, mal kurz auszuatmen und zur Ruhe zu kommen. Einfach da sein. Chillen und die Zeit vergehen lassen. Und die Aufmerksamkeit auf das lenken, was ihnen wirklich wichtig ist.

„Slow Motion – Roller Coaster“ ist eine höchst physische, humorvolle und unterhaltsame Einladung ans Publikum, unser normiertes Tempo in Frage zu stellen. Gemeinsam mit dem Regisseur und Choreografen Leandro Kees und drei jungen Frankfurter Performer*innen geht das Theaterhaus Ensemble der Frage nach, wie sich heute Körper begegnen, die fast zwei Jahre Distanz erfahren haben. Wie sie einander nahekommen oder eben nicht. Wie sich Normen verändert haben – und das nicht nur auf der Bühne.

Nach oben