Direktsprung:

Abbildung: Konzert "JUNGE SOLISTEN"

Samstag, 02. Oktober 2010: Konzert (Eine Veranstaltung des Philharmonischen Vereins Aschaffenburg e.V.) Konzert "JUNGE SOLISTEN"

Collegium Musicum Aschaffenburg zusammen mit den Preisträgern des Wettbewerbs „Junge Solisten des Philharmonischen Vereins Aschaffenburg e.V.“

Zeit
19:30 Uhr
Abonnement
FV
Ort
Stadthalle am Schloss

Bildergalerie

  • Galeriebild 1
  • Galeriebild 2

1968 hat Prof. Josef Zilch, Kulturpreisträger der Stadt Aschaffenburg, das Collegium Musicum gegründet und die Aschaffenburger Schlosskonzerte ins Leben gerufen. Diese Konzertreihe ist zu einem festen und attraktiven Bestandteil des kulturellen Lebens der Stadt geworden. Neben der Stadt Aschaffenburg, die das Orchester von Beginn an fördert, unterstützt ein Kreis von Mäzenen (und seit 2005 der Philharmonische Verein Aschaffenburg) das Collegium Musicum maßgeblich in finanzieller und ideeller Hinsicht. Dadurch konnte das Konzertangebot wesentlich erweitert werden. Seit 2005 ist Prof. Hubert Buchberger Chefdirigent des Orchesters.

Zusammengesetzt hauptsächlich aus MusiklehrerInnen der Musikschulen am Untermain und deren begabten MusikstudentInnen, spiegelt das Collegium Musicum die musikalische Kulturlandschaft unserer Heimat wider. Seine alljährlichen Konzerte im Schloss, in der Stadthalle und in Kirchen der Stadt bereichern das kulturelle Angebot Aschaffenburgs.